Herzlich Willkommen auf der Homepage von der Gutsschänke am Römerberg

Laut der rheinland-pfälzischen Landesregierung ist die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 100, wenn sie an fünf Werktagen in Folge unter 100 lag. Dabei werden Sonn- und Feiertage übersprungen. Sie werden nicht mitgezählt und können die Zählung auch durch einen Wert über 100 nicht unterbrechen.

Für Außenaktivitäten entfällt bei einer stabilen Inzidenz von unter 100 die Testpflicht.

Die Schutzmaßnamen gelten weiterhin.

Die Testpflicht für die Außengastronomie entfällt, sowie die Voranmeldepflicht.

Die Servicemitarbeiter in Gastronomie, Hotellerie sowie im Handel und etwa auch beim Friseuren können auf die Maske verzichten, wenn ein tagesaktueller negativer Test vorliegt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Die derzeit allgemeinen Schutzmaßnamen sind bei Ihrem Besuch bei uns einzuhalten

das bedeutet:

 

Die Maske darf am Tisch abgenommen werden muss aber beim Verlassen von diesem wieder aufgesetzt werden. Erlaubt sind weiterhin nur Masken die den KN95/N95 , FFP2 Standard haben oder medizinische Gesichtsmasken.

 

Eine Zweitimpfung die mindestens vor 14 Tagen erfolgt ist, (mit Vorlage des Impfpasses) auch Digital möglich.

Als Genesene/r gilt, dessen positiver PCR- Test mindestens 28 Tage und höchsten 6 Monate alt ist

(erforderlicher Nachweise über positiven PCR-Test).

 

Ihre Daten müssen erfasst werden, diese Datenerfassung dient lediglich zur Nachverfolgung von Infektionsketten und wird für keine weiteren Zwecke verwendet.

In der Innengastronomie entfällt jetzt auch die Test- und die Reservierungspflicht.

Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist zu wahren.

 

Warten Sie bitte am Eingang zum Restaurant bis sie platziert werden.

 

Bis zu 25 Menschen aus verschiedenen Haushalten können sich wieder treffen – auch drinnen. Dabei zählen Kinder bis einschließlich 14 Jahre sowie Geimpfte und Genesene nicht mit.